Am Sonntag den 25. Mai 2003 zum Chorkonzert kamen über 700 Besucher. Insgesamt 9 Chöre aus der Region gestalteten ein umfangreiches Konzert über 3 Stunden.

In Vertretung des Bürgermeisters sprach der Gemeinderat H. Berthold das Grußwort anläßlich des Chorkonzertes zur Wiedereröffnung der Naturbühne Maxen. Dabei verglich er die Naturbühne mit Dornröschen, wobei die Naturbühne aber schon nach 42 Jahren erweckt wurde.



Orchestergraben volle Ränge