Hinweise für den Besuch der Naturbühne Maxen

Einlass >> Einlass ist in der Regel 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Freie Platzwahl >> Auf unserer Bühne herrscht freie Platzwahl. Zeitiges Kommen sichert gute Plätze!

Handy >> Wir bitten alle Gäste, das Handy während der Aufführung komplett auszuschalten um technische Störungen zu vermeiden.

Dresscode >> Festes Schuhwerk und regenfeste Kleidung ist immer zu empfehlen. Wenn Sie es gepolstert mögen, können Sie sich auch ein Kissen oder eine Decke mitbringen.

Rauchen >> Rauchen ist im gesamten Bühnenbereich verboten! Raucherinseln befinden sich am Gastronomie-Bereich.

Rollstuhlfahrer >> Für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer gibt es die Möglichkeit mit dem Auto bis in die Nähe der Bühne zu fahren. Das Auto muss jedoch wieder auf dem offiziellen Parkplatz zurückgebracht werden, da im unteren Bühnenbereich nicht genügend Stellfläche vorhanden ist.

Speisen und Getränke >> Sie müssen Ihre Taschen und Rucksäcke nicht mit selbst mitgebrachten Speisen und Getränken schwer beladen. Für Speisen und Getränke ist mehr als ausreichend gesorgt. Unsere Gastronomie hat auch noch eine Stunde nach Veranstaltungsende offen. Hier können Sie sehr gern die Veranstaltung bei einem Getränk bzw. einem kleine Snack ausklingen lassen.

Abendveranstaltung >> Nachts ist mit Dunkelheit zu rechnen! Wir empfehlen daher eine Taschenlampe in der Tasche mitzunehmen.

Spielen und Turnen >> Wir haben neben unserem Parkplatz einen wunderschönen Kinderspielplatz. Es darf gesprungen und geturnt werden, jedoch bitte nicht im Bühnen- und Zuschauerbereich, vor allem zur Sicherheit unserer kleinen Gäste.

Bühne >> Die Bühne darf vor, während und nach der Veranstaltung nicht betreten werden.

Wetter >> Bei überraschendem Wetterwechsel haben wir für einen kleinen Obolus praktische Regencapes vorrätig.