Aktuelles

Aufführung "Zärtlichkeiten mit Freunden" wird verschoben

Nach Rücksprache mit den Künstlern von "Zärtlichkeiten mit Freunden" findet die Veranstaltung am 5. Juni aufgrund der bestehenden Regelungen zur Corona-Pandemie nicht statt. Offen ist noch eine mögliche Verschiebung auf einen Termin im September. Die verkauften Karten behalten ihre Gültigkeit, auch wenn der Termin ggf. in das Jahr 2021 verschoben werden muss.

Keine Aufführungen der Theatergruppe Maxen im Juni und Juli

Aufgrund der bestehenden Regelungen zur Corona-Pandemie können auch im Juni und Juli keine Aufführungen der Theatergruppe Maxen auf der Naturbühne stattfinden. Alle Aufführungstermine der Theatergruppe im Juni und Juli sind abgesagt.

Am 16. und 17. Mai keine Veranstaltung

Die Aufführungen am 16. und 17. Mai finden nicht statt. Aufgrund der bestehenden Regelungen zur Corona-Pandemie dürfen wir aktuell keine Veranstaltungen auf der Naturbühne durchführen.
Die verkauften Karten behalten ihre Gültigkeit für eine kommende Aufführung der Theatergruppe Maxen in der Saison 2020 und 2021.

Stand Kartenvorverkauf

Für die Veranstaltungen mit Uwe Steimle am 14. Juni sowie der Bierhähne am 22. August sind keine Karten mehr verfügbar!
Nur noch wenige Karten gibt es für die Veranstaltung der Bierhähne am 23. August sowie für Peter Flache am 10. Juli.

Start Kartenvorverkauf ab 7. Dez.

Bald ist es wieder soweit! Der Kartenvorverkauf für die Saison 2020 startet am 2. Adventswochenende zum 13. Maxener Weihnachtsmarkt am Samstag, 7. Dezember von 14 - 19 Uhr und Sonntag, 8. Dezember von 14 - 18 Uhr - an der Feuerwehr Maxen (weitere Infos auf Heimatverein-Maxen.de).

Veranstaltungsplan 2020 online

Die Planungen für die neue Saison ist abgeschlossen und der Vorverkauf kann am 2. Adventswochenende starten. Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm hält wieder neue und bekannte Künstler mit spannenden Programmen sowie jede Menge Spaßpotential bereit.

Nach der Saison ist vor der Saison

Auch die 17. Saison nach Wiederaufleben der Naturbühne Maxen ist nun Geschichte. Viele interessante, lustige und kurzweilige Veranstaltungen haben wir für die neuen Besucher und die vielen Stammgäste mit großer Begeisterung durchgeführt. Und es soll natürlich weitergehen. Die Planungen für die 18. Saison sind im vollen Gang.

Wir möchten aber nicht versäumen, uns bei allen helfenden Händen und den vielen Unterstützern im Hintergrund auf das herzlichste zu bedanken. Vielen Dank! Ohne das Zutun jedes Einzelnen wäre die Aufrechterhaltung der Naturbühne Maxen mit dem abwechslungsreichen Kulturangebot nicht zu bewältigen.

Und wer sich fragt "Wie machen die das?" und für sich selbst vielleicht eine Herausforderung für die Freizeit sucht, kann gern hinter die Bühnenkulisse schauen und sich aktiv einbringen. Wir freuen uns über jede Anfrage.